Benvenuti

Podere Moirano ist ein Permakulturprojekt mit regenerativer Landwirtschaft zur Gestaltung von zukunftsfähigen Lebensräumen – dabei werden Kurse, Begegnungen, Erholung, Entspannung und aktive Teilnahme angeboten.

lavoro in corso

Vieles ist noch am Werden. Das alte Bauernhaus mit sechs Zimmern oder die L-förmige Scheune, die zu einem grosszügigen Workshop-Raum mit Gemeinschaftsküche und Begegnungszone umgestaltet werden soll, warten noch darauf, wachgeküsst zu werden. Wer aber den Blick von der grossen Aussichtsterrasse oder von der provisorisch eingerichteten Openair-Küche im Unterstand über die Hügel- und Berge des südlichen Piemonts schweifen lässt, der spürt sie schon heute, die inspirierende Atmosphäre und die wohltuende, erfrischende Ruhe, die von diesem Ort ausgeht.

Baustelle

Gemeinsam mit vielen lieben Menschen sind wir auf dem Weg, einen Ort der Begegnung, der Reflexion und Inspiration zu erschaffen. Einen Rückzugsort mit Ausblick zum Durchatmen, Kraft tanken, Ruhe finden, anpacken, durchstarten, durchhängen, Mut fassen, Boden unter den Füssen gewinnen, sich selber finden (oder verlieren) oder einfach um sich zu sein und abzuhängen.
Dieser Weg ist noch steinig und lang. Aber schon heute ist er gesäumt von vielen wunderbaren Begegnungen, lustigen und traurigen Geschichten und Erlebnissen voller fröhlicher Zuversicht. Wer auch immer den Weg zum PODERE MOIRANO unter die Füsse nimmt, den oder die laden wir ein, an dieser abenteuerlichen Reise teilzuhaben und selber ein Kapitel in dieser (im wahren Wortsinn) wundervollen Geschichte mitzuschreiben.
Herzlich willkommen im Piemont. Herzlich willkommen im PODERE MOIRANO. Herzlich willkommen bei Barbara, Rodolfo & Friends.

Blog

Kontakt