Neue Heimat für Jungpflanzen

Aktualisiert: 20. Feb.

Bereits beim Auspacken der ersten Kartonbox wurde klar: das Aufstellen des Gewächshauses für die Anzucht von Setzlingen wird selbst für hartgesottene IKEA-Bastler:innen eine echte Herausforderung. Die leise Wehmut von Rodolfo, sich aufgrund seiner Schulteroperation nicht am Aufbau beteiligen zu können, war damit rasch verflogen. Der Aufbau unter Mitwirkung des Handicapierten hätte wohl so einiges an Nerven (und Kraftausdrücken) gekostet...



Umso grösser die Freude, wie die kurzfristig eingesprungenen Störhandwerker:innen, allen voran Sheila und Mica, das Glashaus in beeindruckender Ruhe und Harmonie hochgezogen haben. So bleibt zu hoffen, dass diese schöne Arbeitsatmosphäre nicht nur gegen aussen strahlt (das Gewächshaus sieht echt gut aus), sondern auch die Setzlinge zu gesundem und kräftigen Wachsen anregt. Die erste Bewährungsprobe hat das Gewächshaus übrigens bereits bestanden: am übernächsten Tag nach Fertigstellung hat es nach Wochen mit zweistelligen Temperaturen wieder einmal kurz geschneit.





20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Logo Podemo Moirano